Die Knatterkugel, Mopedauto Meister mit Puch-Motor aus Graz

Eine kleine, jedoch nicht minder interessante Randerscheinung der österreichischen Motorgeschichte behandelt dieses Buch aus dem Verlag Hollinek. Nur die älteren Jahrgänge werden sich noch erinnern, daß es in den 70er und 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts Mopedautos aus Graz gab. Diese Vorläufer der heutigen, im modernen Straßenverkehr nicht mehr ungefährlichen Straßenbremsen konnten ebenfalls führerscheinfrei bewegt werden und waren bereits damals eine der wenigen Möglichkeiten, ohne bzw. nach dem Verlust des Führerscheins mobil zu bleiben.

Der Autor widmet sich nicht nur der Technikgeschichte, sondern auch den dahinter stehenden Menschen und dokumentiert somit ein weiteres Kapitel steirischer Technikgeschichte.

Alexander Diego Fritz: Die Knatterkugel, Mopedauto Meister mit Puch-Motor aus Graz, Verlag Brüder Hollinek